Aus gegebenem Anlass gibt es heute wieder ein Herzerl für Frau Waldspecht – wer mag, darf die Automarke raten … 😉

Nein, es war nicht unser Brautauto, aber es ist mir gestern so passend vor die Linse gefahren … 😀

Und für alle, die noch auf das Liebesglück warten: vor einigen Tagen wurde Julia wieder aus ihrer Verpackung befreit, in die man sie während der Baustelle am Alten Rathaus gesteckt hatte, so dass man ihr wieder fleißig den Busen begrapschen Rosen zustecken kann … 🙂

Advertisements