F2844D8D-741E-416A-87BD-1AA07197EF0A

„Das Hambacher Fest war ein zutiefst europäisches Fest. Die Hambacher kämpften für politische Freiheitsrechte, für die Demokratie und ein demokratisches Europa. Siebenpfeiffer, Wirth und all die anderen standen in Solidarität mit den Demokratiebewegungen auf dem ganzen Kontinent. Ziel war ein konföderiertes, republikanisches Europa. Stumpfe Deutschtümelei kam ihnen nicht in den Sinn“

(Konrad Wolf, Kultusminister von Rheinland-Pfalz)

FBFEE9DD-FBC8-49C0-94EF-3AE43567102D

Das Hambacher Schloss gilt als Wiege der deutschen Demokratie. Am 27. Mai 1832 versammelten sich hier mehr als 30.000 Patrioten und Demokraten, um gegen „Zensur und Fürstenwillkür“ zu protestieren – die erste Großdemonstration der deutschen Geschichte.

AA855C8E-8B04-4770-9A30-C27BB185AC15

Nicht nur die Wanderung durch den herbstlichen Laubwald auf den „Keschtnberg“ ist ein Erlebnis, sondern auch die interessante Ausstellung über die geschichtlichen Hintergründe des „Hambacher Festes“.

192F9410-95D2-4BC0-9737-4BF14D698F28

Und als besonderes „Schmankerl“ bietet die Schlosswirtschaft auch noch einen Eisbecher „schwarz-rot-gold“ mit herrlicher Aussicht an 🇩🇪

BB4B57D8-A18C-4DAA-BBAF-B764796F0A39

Am späten Nachmittag ging es dann wieder nachhause ins „Königreich Bayern“ – schade, dass die Pfalz nicht mehr dazu gehört!

06630AA3-9D78-41B9-B0A8-5CF1BF81984D

Advertisements