9B328D7D-EAB8-48C3-8EB4-6DAA21526C10

Den wunderbaren Septembertag nutzten wir heute nochmal für eine Radltour an der Isar.

B5EDFC1C-7D9E-4541-8AA0-B70C0C4395B6

Mit „elektronischem Rückenwind“ ging es bei strahlend blauem Himmel flott isaraufwärts.

320EF5D2-EEF5-4896-AAA1-CF43B806C8C8

Am Wasserfall bei der Maximiliansbrücke zeigt die Isar noch, dass sie ein wilder Bergfluss ist.

F95F5C66-B8D0-465E-910C-D5E29094A766

Wir radelten bis zum Marienklausensteg, wo wir zur westlichen Isarseite wechselten, und schon hatten wir den verträumten Garten des Asamschlössls erreicht.

D0DEC600-31BE-473F-AC1F-F0914E3CB4A1

Dort löschten wir unseren Durst mit einer Maß Augustiner zum sagenhaften Jubiläumspreis von € 5,99 – wovon man auf dem derzeit stattfindenden Oktoberfest nur träumen kann.

Der Heimweg führte uns an der Maxmilianskirche im Glockenbachviertel und an der Lukaskirche im Lehel vorbei.

E32B050D-7C52-4726-9C96-469E82B2F054

Es wäre ein traumhafter Tag gewesen, wenn nicht das Akku am Fahrrad meines Mannes auf dem Rückweg seinen Dienst verweigert hätte … 😟
Denn mit einem schweren Pedelec ohne elektronische Unterstützung nach Oberföhring hinaufzuradeln ist schon eine sportliche Herausforderung!

Advertisements