Nachdem uns die Blasmusik bis weit nach Mitternacht in den Schlaf begleitet hatte, hörten wir bereits in den frühen Morgenstunden ein ständiges „Klipp-klapp“,  da die Bierbänke und -tische wieder abtransportiert wurden.

IMG_5291

Ein sanfter Sommerregen hatte die Luft etwas abgekühlt, so dass wir uns ein wetterunabhängiges Ausflugsziel aussuchten.

IMG_5320

Im ehemaligen Kloster Seeon besuchten wir eine Ausstellung des bekannten Künstlers Janosch, der den meisten wohl durch seine „Tigerente“ bekannt sein dürfte.

IMG_5255

Beim Besuch der Kirche St. Lambert hatten wir dann auch noch das Glück, bei den Proben für ein bevorstehendes Konzert zuhören zu dürfen.

IMG_5271

Auf dem Rückweg schaute schon wieder die Sonne raus, so dass wir noch den sonntäglichen Schiffsverkehr an der Chiemseepromenade beobachten konnten.

IMG_5331

Advertisements