Während wie jedes Jahr am 2. Februar in den USA das „Murmeltier-Orakel“ befragt wird, um zu erfahren, wie lang der Winter noch dauert, freue ich mich, dass die Tage nun deutlich länger werden und ich nun morgens wieder bei Tageslicht zur Trambahn gehen kann.

IMG_0132

Die Rückkehr des Lichts feierten bereits die Kelten in vorchristlicher Zeit mit ihrem Fest „Imbolc“, das genau 40 Tage nach der Wintersonnenwende stattfand.

image

Auch wenn der tägliche Weg zur Arbeit immer derselbe ist, so ändert sich im Jahresverlauf doch die Natur rundherum, was ich anhand dieses Fotomotivs festhalten möchte.