An einem nebelgrauen Sonntag im November tauchten wir mit dem „Stadtspürer“ Christopher Weidner in die griechische Sagenwelt ein.

DSC06066

In der Glyptothek beschrieb er vor den Skulpturen der Unsterblichen in unnachahmlicher Weise die Charaktere der einzelnen Götter und Fabelwesen der antiken Mythologie.

DSC06016

Gleich zu Beginn räkelt sich der „Barberinische Faun“ in seiner Trunkenheit – hoffentlich nicht von Kopfschmerzen geplagt, die so mancher Glühwein bei einem Christkindlmarktbesuch verursachen kann …😉

DSC06043

Auch Venus und Artemis, die beiden schönsten Damen der Götterwelt, sind dort zu bewundern.

DSC06087

Vor einem goldfarbenen Hintergrund erscheint Apollon, der Gott des Lichts, besonders strahlend.

DSC06029

Athene, die Göttin der Weisheit, der Strategie und des Kampfs ist vor allem als Schutzgöttin der Stadt Athen bekannt.

DSC06100

Antike Götter sind aber nicht nur in Museen zu betrachten: wer mit offenen Augen durch München läuft, wird ihnen überall begegnen – wie z.B. am Isarhochufer mit seinem berühmten Friedensengel, der nach dem Vorbild der griechischen Siegesgöttin Nike gestaltet wurde.