Um die grauen Novembertage etwas aufzuhellen, suchte ich am Wochenende in einem großen Münchner Gartencenter nach einer geeigneten Tischdekoration. Obwohl ich mich seelisch schon darauf eingestellt hatte, dass ich am Wochenende nach Allerheiligen nur Chrysanthemen und Alpenveilchen finden würde, war ich dann doch überwältigt, als ich mich dort mitten in einem Weihnachtsmarkt wiederfand.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe außer dem (christ-)rosigen Tischgesteck auch diese herzige (und „brezelige“) Christbaumkugel erstanden, die ich natürlich gleich als „Montagsherzerl“ für Frau Waldspecht zeige.

DSC05814