Logo-Küchen-ABC Nach all den dänischen Beiträgen gibt es beim Buchstaben R für das „Küchen-ABC“ endlich wieder ein echtes bairisches Schmankerl.

Denn genauso wenig wie sein „großer Bruder“, der „Münchner Bier-Radi““ darf ein Bund Radieserl bei einer bairischen Brotzeit fehlen.

R-adieserl

Auch der aus Berlin stammende Literatur-Nobelpreisträger Paul Heyse liebte den Radi, den er als Preuße natürlich „Rettich“ nannte, in seiner Wahlheimat München und dichtete:

„So hat auf München nie ein Herz verzichtet,
das je hinabgetaucht in deinen Strom.
So rasche Wurzeln hie geschlagen hätt´ ich,
nie ohne dich und deinen Freund, den Rettich.“