An so einem wunderschönen Sommertag kommt einem unweigerlich das bekannte Mundart-Gedicht von Helmut Zöpfl in den Sinn, in dem er bedauert, dass man die Zeit nicht anhalten kann.

DSC03806

Wir sind mal wieder rund um den Spitzingsee gelaufen, los geht’s am Parkplatz unterhalb der Brecherspitze.

DSC03848

Auf dem Rundweg hat man einen herrlichen Blick auf den Schinder im Mangfallgebirge.

DSC03859

Saftige Almwiesen …

DSC03857

… mit glücklichen Kühen!

DSC03876

„Geh weiter, Zeit, bleib steh, / wart bloß a bisserl, / ’s waar grad so schee!“