Logo-Küchen-ABC Der Mai beginnt mit kaltem und trüben Wetter, da ist es kein Wunder, dass mir beim I für das „Küchen-ABC“ diese Weihnachtsplätzchen in den Sinn kommen.

Und was haben nun die „Ischler Törtchen“ mit München zu tun? Ganz einfach: In Bad Ischl hat sich die am 24. Dezember in München geborene Sisi aus einer Nebenlinie des Hauses Wit- telsbach mit Kaiser Franz Joseph von Österreich verlobt …😉

I-schlerTörtchen

In Bayern sind die „Ischler Törtchen“ auch unter dem Namen „Spitzbuben“ bekannt, vermutlich weil die Marmelade so spitzbübisch aus den Plätzchen hervorblitzt …😀