Dass es in München immer wieder Überraschendes zu entdecken gibt, konnte ich heute bei einem Spaziergang mit dem Astrologen und Kraftortexperten Christopher Weidner erleben. Auf seiner Website Mystisches München bietet er verschiedene Themenführungen an, die dabei helfen, ein Licht in die Geheimnisse der Stadt München zu bringen. Bei der Führung mit dem Titel „Pfui Deifi“ begaben wir uns auf die Suche nach den Spuren des „Leibhaftigen“ im heutigen Stadtbild.

DSC03303

Doch wir fanden auch einen Schutz vor bösen Geistern in Form dieser Blattgesichter, die als Ornamente auf Häuserfassaden angebracht wurden. Und wie volkstümlich die Münchner mit ihrem „Sparifankerl“ umgingen, ist daran zu erkennen, dass er noch heute aus der Ecke im „Bratwurstherzl“ am Viktualienmarkt lacht …😉