Wenn mir unser „Münchner Kindl“ auch außerhalb der Stadtgrenzen begegnet, freu ich mich immer ganz besonders – doch wenn es dann auch noch so herzig dargestellt ist, dann muss ich es natürlich bei Frau Waldspechts „Montagsherzerl“ zeigen.

Gefunden hab ich es in der Gotzinger Trommel – und wer jetzt dem Link folgt, sollte nicht vergessen, vorher die Lautsprecher an seinem PC einzuschalten!😉

P1000556

Der Name der historischen Wirtschaft erinnert an die Sendlinger Mordweihnacht von 1705, als die Bauern des Oberlands mit Trommeln, Dreschflegeln und Mistgabeln nach München zogen, um die Bayern von der österreichischen Herrschaft zu befreien.

P1000547

In diesem urigen Wirtshaus kann man noch richtigen Dialekt hören, denn nicht umsonst hat der Wirt schon vor Jahren Gotzing zur „Tschüß-freien Zone“ ernannt!😀

P1000557