… sondern nur ein Tag lag zwischen Bestellung und Lieferung dieses „Unterlaiberls“ bei Mein Herz schlägt bayerisch.

Zeigen konnte ich es für Frau Waldspechts „Montagsherzerl“ aber erst heute, denn es sollte ja eine Überraschung sein. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob der Beschenkte noch in die kleinste Babygröße reinpasst, denn seit seiner Geburt ist er schon um einige Zentimeter gewachsen! Da ist es schon verständlich, dass die Mutter keine Zeit hatte, einen Besuch zu empfangen, weil sie rund um die Uhr mit Stillen beschäftigt ist … 🙂

Advertisements