Der November hat begonnen und es ist wieder Zeit für Ruthies Projekt „I see faces“. Mir macht es richtig Spaß, mich nach „Gesichtern“ umzusehen, und inzwischen lachen sie mich schon fast täglich an.

Diese chromblitzende Zahnreihe hat mich vor dem Schloß Nymphenburg angegrinst – natürlich umringt von unzähligen Japanern, die sich alle vor dem „Charakterkopf“ fotografieren ließen … 🙂

Advertisements