Eine wahre Fundgrube für die Aktion Macht hoch die Tür ist Schwabing mit seinen im Jugendstil erbauten Bürgerhäusern.

Zu den berühmtesten Jugendstilgebäuden Münchens zählt sicher das Anwesen in der Römerstraße 11 mit seinem kunstvollen Hauseingang und der außergewöhnlichen Fassadengestaltung.

Allerdings konnten sich nur wenige Künstler oder Literaten eine Wohnung in so einem hochherrschaftlichen Gebäude leisten, auch wenn das Ambiente gut zur Schwabinger Bohème gepasst hat.

Advertisements