Wenn heute die Wiesn-Wirte in ihren bunt geschmückten Kutschen auf die Festwiese einziehen, meint es Petrus leider nicht so gut wie am Donnerstag, als ich noch bei weiß-blauem Himmel ein paar Impressionen mit der Kamera einfangen konnte.

Schnell wurden noch die fehlenden Dirndlblusen für die Bedienungen im Löwenbräu-Festzelt angeliefert …

… bevor heute der Oberbürgermeister mit einem „Ozapft is!“ um 12:00 Uhr mittags das Oktoberfest offiziell eröffnet. Unbeeindruckt vom Wetter herrscht nun wie jedes Jahr wieder zwei Wochen lang Ausnahmezustand in München, mit Millionen von Besuchern aus aller Welt.

Zum 125. Mal findet heuer auf dem Gelände des weltgrößten Volksfests auch das Zentrale Landwirtschaftsfest statt, das traditionell in enger Beziehung zur „Wiesn“ steht.

Advertisements