Bei diesen eisigen Temperaturen tut ein Haferl Tee am Morgen ganz besonders gut. Heute früh hab ich ihn mir extra für Frau Waldspecht in einer „herzigen“ Tasse aufgebrüht.

Und da ich als „Schützin“ zum Armbrustschützenzelt eine ganz besondere Beziehung hab, darf dieses Haferl in meinem Küchenschrank natürlich nicht fehlen … 😉

Advertisements