Nicht nur mein Monatsfoto für das Projekt „Zwölf 2012“ entstand gestern auf der Ludwigsbrücke, sondern auch für Elkes Projekt „Kunst braucht kein Museum“ habe ich dort etwas Passendes gefunden.

Die Frauenfigur stellt eine Allegorie der Kunst dar, in ihrer linken Hand hält sie eine Bronze-Nike, das Symbol des Sieges.

Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts war die Ludwigsbrücke der einzige Übergang über die Isar im heutigen Stadtgebiet.

Auf der Steintafel sind Informationen zur Baugeschichte der Ludwigsbrücke zu lesen.

Advertisements