Beim Buchstaben U für das Geo-ABC breche ich meine eigene Regel, nur Stadtteile von München zu zeigen, denn aus Zeitmangel muss ich immer noch auf Archivfotos zurückgreifen.

Deshalb zeige ich diesmal ein paar Fotos von einer Radltour zu den Seen in der Gemeinde Unterföhring, die sich im Gegensatz zu der Schwestergemeinde Oberföhring (noch?) nicht auf Münchner Grund und Boden befindet.

Unterföhring ist vor allem als Medienstandort bekannt und hat dank der Ansiedlung weiterer großer Unternehmen ein sehr hohes Gewerbesteuereinkommen, so dass die Gemeinde nicht nur schuldenfrei ist, sondern in den letzten Jahren sogar Rücklagen von ca. 30.000 € pro Einwohner gebildet hat.

Advertisements