Wenn ich beim Buchstaben R für das Geo-ABC den Stadtteil Riem vorstelle, so haben wohl viele noch den gleichnamigen Flughafen in Erinnerung, der bis 1992 in Betrieb war.

Seitdem verändert sich der Stadtteil rasant: Auf dem alten Flughafengelände ist der neue Stadtteil „Messestadt-Riem“ entstanden, mit der Neuen Messe München als Mittelpunkt.

Gleich neben den Riem-Arcaden, einem Einkaufszentrum mit 120 Geschäften, beginnt als „grüne Oase“ der Riemer Park, der 2005 im Rahmen der Bundesgartenschau angelegt wurde.

Advertisements