Für das „F“ beim Geo-ABC hätte sich eigentlich Fröttmaning angeboten, aber zu dem versunkenen Dorf im Schatten der Allianz-Arena hab ich schon einige Beiträge im Blog geschrieben.

Und schließlich gehören sowohl das Fußballstadion als auch die Windkraftanlage „Foenix“ auf dem ehmaligen Müllberg Großlappen zum Stadtteil Freimann, genauso wie die Moschee des Islamischen Zentrums und die Sendestudios des Bayerischen Rundfunks. Ein Radlweg führt von der Innenstadt durch den Englischen Garten nach Freimann oder man folgt der Ungerer Straße von der Münchner Freiheit nach Norden, und kommt am Ungererbad, dem Nordfriedhof und der griechisch-orthodoxen Allerheiligen-Kirche vorbei.

Advertisements