Nicht nur an Kirchtürmen und Rathäusern gibt es schöne Uhren – diesmal bin ich an einer ganz normalen Hausfassade für das „Tick-Tack-Projekt“ fündig geworden. Und da meine lieben LeserInnen so gerne rätseln, verrate ich heute noch nicht, wo diese hübsche Uhr in München zu finden ist.

Nur ein Hinweis: Auch Touristen müssten sie schon mal gesehen haben, aber vermutlich schauen sie da immer in die entgegen gesetzte Richtung oder sind einfach zu durstig, um sich mal umzudrehen … 😉

Auflösung:
Diesmal hat leider niemand die Lösung gefunden, obwohl auf dem Foto doch ein „J.G.B“ und die Jahreszahl 1875, dem Gründungsjahr des Einrichtungshauses Böhmler im Tal zu erkennen war.

Advertisements