Trotz des wankelmütigen Wetters waren wir auch heute mit dem Radl unterwegs – und wir hatten wirklich Glück: es gab zwar einige ordentliche Gewitter, aber wir fuhren ihnen den ganzen Tag davon! Unterwegs trafen wir natürlich auf einige Maibäume und die entsprechenden Feste, aber ich wollte ja noch erzählen, warum wir bei unserer Radltour rund um den Speichersee nicht verdurstet sind! 😉

Nur ein paar Kilometer weiter fanden wir nämlich eine schöne Wirtschaft mit einem schattigen Biergarten, der einfach nicht zu verfehlen ist, denn direkt davor steht seit einem Jahr der höchste Maibaum der Welt!

Und wenn wir gerade von Biergärten reden – jetzt verrate ich endlich, wo das schöne alte Kinderkarussell direkt am Standl mit den Auszog’nen steht:
Es ist der Michaeligarten im Ostpark.

Gleichzeitig will ich euch mit diesen beiden Ortsangaben zwei Beispiele geben, wie ich mir das „Geo-ABC“ vorge- stellt hab: Es können also Ortschaften, Sehenswürdig- keiten, Parkanlagen, Berge, Seen, Flüsse und Meere oder was auch immer auf unserem Globus zu finden ist, gezeigt werden – es gibt nur zwei Regeln:

1) Das Foto muss selbst fotografiert sein
2) Der Ort muss mit dem Buchstaben beginnen, der gerade „dran“ ist

Und wer jetzt noch Fragen hat: nur her damit! 🙂

Advertisements