Nicht aus dem (Schwarz-)Wald, sondern direkt aus der „Münchner Geschenkestuben“ am Alten Peter tönt heute ein fröhliches Kuckuck für das „Tick-Tack-Projekt“.

Natürlich gibt es dort auch noch andere, mehr oder weniger bairische Souvenirs wie Zinnkrüge und Teddybären, die vor allem von Amerikanern geliebt werden. Nur ein paar Schritte weiter kann sich der Besucher dann noch mit essbaren Mitbringseln auf dem Viktualienmarkt eindecken … 😀

Und da Frau Waldspecht heute Geburtstag hat, grüße ich sie mit dieser Uhr ganz besonders herzlich!

Advertisements