Damit sich die Freidenkerin nicht mehr länger den Kopf darüber zerbrechen muss, wo sie in München den „Falsche-Schlange-Brunnen“ schon mal gesehen hat, kommt mir das „Tick-Tack-Projekt“ gerade Recht! 🙂

Wie man sieht, sitzt die Schlange garnicht auf einem Brunnen, sondern sie ist auf einer der beiden Säulen vor dem Haupteingang des Schwabinger Krankenhauses zu finden.

Im Giebel darüber wurde als schönes Detail des im Jugendstil erbauten Gebäudes eine Sonnenuhr in Mosaik-Technik angebracht.

Die Inschrift lautet: „Zeit theilt, eilt, heilt“

Advertisements