Mittlerweile hat der bitterkalte Ostwind, der mich am Mittwoch noch mit der „falschen“ Mannschaft zum Tanzen gebracht hat, die Wolken weggeblasen, so dass wir heute bei strahlend blauem Himmel und frühlingshaften Temperaturen mal wieder in den Bergen unterwegs waren. Wo genau ich mich diesmal „rumgetrieben“ hab, verrat ich aber noch nicht – erkennt vielleicht jemand von euch dieses Bergmassiv? 🙂

Und bei der Gelegenheit hab ich mich gleich noch auf die Suche nach einem passenden März-Foto für die „Color Key Challenge“ gemacht, wobei ich es immer ein bisserl schade finde, den blauen Himmel in schwarz-weiß umzuwandeln. Eigentlich wollte ich diesen Monat keinen Schnee mehr zeigen, aber diese feuerroten Handschuhe, die anscheinend jemand mitten im Wald verloren hat, boten sich einfach als Motiv an. Und vielleicht finden sie ja auf diesen Weg ihren Besitzer wieder? 😉

Advertisements