Gerne hätte ich euch beim Buchstaben „Q“ für Claras Alphabet der Tiere den in München heimischen Quastenflosser gezeigt, aber der tourt leider seit über 10 Jahren durch Bayern. Wenn ich aber mal wieder in den Chiemgauer Bergen bin, werde ich ihm bestimmt einen Besuch abstatten, denn seit April 2004 hat er im Natur-kundemuseum Siegsdorf eine neue Heimat gefunden … 😉

Deshalb muss mal wieder eine „Urlaubsvertretung“ einspringen, und zwar dieses quietschegelbe Quietschentchen, dem es im Swimmingpool in Florida sicher besser gefällt als in der Münchner Badewanne – aber man kann sich seinen Job halt manchmal nicht aussuchen! 😀

Advertisements