Da ich ein großer Fan von Rätseln bin – nicht umsonst hab ich als Nickname „Quizzy“ gewählt! 😉 – möchte ich die Idee eines Lesers gerne aufgreifen, hier ab und zu mal ein Gasträtsel zu zeigen. Und so lasse ich nun Josef, den Autor von Tivolifoto selbst zu Wort kommen:

„Wenn ich mit Gästen vor der Feldherrnhalle stehe, stelle ich immer die Frage, welcher der bayerische und welcher der preußische Löwe ist. Meist wird sehr schnell gelacht und geraten, dass der mit dem offenen Maul der preußische ist. Sogar bei Wikipedia erfährt man, dass dies ‚eine humorige Anspielung auf die angebliche Gesprächigkeit der Norddeutschen‘ ist. Dann informiere ich ganz sachlich, dass die Marmorlöwen von dem Bildhauer und Akademieprofessor Wilhelm von Rümann geschaffen und in seinem Todesjahr 1906 aufgestellt wurden.

Foto (c) Josef Maria Wagner

Aber jetzt kommt das eigentliche Rätsel:

Was macht es für einen Sinn, dass auf der linken Seite ein Löwe mit offenem und auf der rechten Seite ein Löwe mit geschlossenem Maul dargestellt ist?“

Auf eure Lösungsvorschläge bin ich sehr gespannt! Und ich freu mich natürlich auch über neue Rätsel, die ihr mir – am besten mit Foto – gerne in mein Mailfach quizzy1612-mail@yahoo.de schicken könnt!

Advertisements