Diese Woche sollen wir uns für das Projekt „Zack die Linse“ auf die Suche nach „natürlicher Zweisamkeit“ machen.

Auch diesmal ist mir wieder ein Schnappschuss aus dem Bürofenster gelungen – natürlich wird der gesamte Bierkonsum auf der Wiesn nicht mit zwei PS herangerollt … 😉

Da beim letzten Foto die Oberleitungen doch sehr störend waren, hab ich mir diesmal die Mühe gemacht, sie wegzuretuschieren und auch das Autokennzeichen wurde unkenntlich gemacht. Ansonsten ist das Bild nicht bearbeitet, nur mit der Canon PS S5 aus dem 4. Stock herangezoomt und zugeschnitten.

Advertisements