Für den Buchstaben „R“ bei Kerkis ABC--Projekt hab ich mir schon lange den Begriff „Rost“ ausgesucht, den ich wieder münchnerisch umsetzen wollte.

Auf der Suche nach einem verrosteten Motiv ist mir die 12 Meter hohe Skulptur des Bildhauers Mauro Staccioli an der Ecke Elisen-/Luisenstraße vor die Linse gekommen, die zumindest rostrot bemalt ist. Und für die zweite Bedeutung des Begriffs wollte ich echte Rostbratwürstl fotografieren, aber da sie aus Nürnberg und nicht aus München kommen, zeig ich euch nur die Schrift an einem Würstlstand am Hauptbahnhof … 😉

Advertisements