Ich weiß nicht, woran es liegt, dass ich für meine Radl-Führungen ausgerechnet die Termine aussuche, an denen in der Stadt an allen Plätzen gefeiert wird – aber wahrscheinlich ist in München halt immer was los … 😉

Diesmal schillerte die Altstadt in sämtlichen Regenbogenfarben, der Odeonsplatz war klassisch bestuhlt und am Chinesischen Turm drehte sich alles im Takt.

Dabei hatte es in der Nacht zum Sonntag wie aus Kübeln gegossen, und wir dachten schon, dass unsere Radltour ins Wasser fällt. Doch spätestens bei der Biergarten-Brotzeit strahlte der Himmel wieder weiß-blau und die Radler-Maß schmeckte auch mal zur Abwechslung bei Temperaturen unter 30 Grad … 😀

Advertisements