Diese Woche habe ich wieder drei schöne Aufgaben bekommen, die ich für das IZDM-ZDMD-Projekt fotografisch umzusetzen soll.

Den Wunsch von Liz, ihr etwas Buntes zu zeigen, konnte ich sofort erfüllen, da ich für heute sowieso einen Einkaufsbummel über den Viktualienmarkt geplant hatte.

Auf dem Weg zur zweiten Aufgabenerfüllung durch das bunte Treiben am Marienplatz kam ich natürlich noch an Blumenständen mit ein paar Bund Tulpen vorbei … 😉

Lucinda wollte nämlich Zähne von mir sehen, und so zeige ich euch die Hauer des Keilers vor dem Jagd- und Fischereimuseum.

Als dritte Aufgabe in dieser Woche soll ich für Anette ein Hinweisschild zu einem ganz bestimmten „Örtchen“ zeigen. Aber da mein absoluter Favorit nur zwei Wochen im Jahr zu sehen ist, verweise ich jetzt einfach auf meinen Beitrag vom 19.09.2009 … 😉

Advertisements