Nach der Nullrunde in der letzten Woche hab ich diesmal fünf wunderbare Aufgaben beim IZDM-ZDMD-Projekt bekommen.

Als erstes zeige ich euch meine Umsetzung zum Thema „Schluss – Aus – Ende“, das sich Larissa ausgedacht hat. Auf dem Foto ist die Kletterwand im Sporthaus Schuster zu sehen, die bis ins 5. Stockwerk führt.

Nachdem ich dort heute mit Grödeln ausgestattet wurde, werde ich mal schauen, nach wieviel Höhenmetern morgen für mich Schluss ist … 😉

Advertisements