Da wir in München mit unseren Hochhäusern keine Längenrekorde gewinnen können, stelle ich mich wenigstens diesem Größenvergleich:

—> Blogparade: Wer hat den längsten... Eiszapfen fotografiert? (auf’s Foto klicken!)

Unser Brunnenbuberl trotzt nämlich den ganzen langen Winter lang der Kälte und bekommt nicht wie die anderen Brunnen ein schützende Hülle.

pict0019

Allein schon aus diesem Grund hat er doch den Sieg in der Blopgparade verdient, oder etwa nicht? 😉

Nachtrag am 01.04.09:
Da seit heute das offizielle Voting läuft, möchte ich noch schnell die „pschüchologischen“ Fachfragen beantworten, um nicht in letzter Minute disqualifiziert zu werden:

Warum fotografierst Du Eiszapfen?
– weil’s im Winter so wenig Blümchen gibt … 😉

Woran denkst Du dabei?
– nur gut, dass ich nicht so nackert dastehen muss! 😀

Welche Gefühle verbindest Du mit Eiszapfen?
– da friert’s mich allein schon beim Hinschauen!