Fast hätte ich die aktuelle Ausstellung Frauen verpasst, die nur noch bis zum 15. Juli zu sehen ist, obwohl ich mir den Besuch schon lange vorgenommen hatte.

Zum Glück haben wir uns schon vor einigen Wochen Tickets für das kubanische Ballett Revolucion besorgt, und konnten somit beides miteinander verbinden – wobei uns zwischen der Pinakothek der Moderne und der Vorstellung im Zirkus-Krone-Bau noch genügend Zeit für eine Stärkung im Augustiner-Biergarten blieb … :-)

Tief beeindruckt von den fantastischen Bildern in der Ausstellung und den leidenschaftlichen Tänzern gönnten wir uns am Sonntagmorgen ein weiteres Vergnügen.

Begleitet vom Sonntagsgeläut der Kirchenglocken in der Altstadt genossen wir ein Champagner-Frühstück auf der Dachterrasse des Hotels Bayerischer Hof. Leider ist der Nordturm des Doms immer noch eingerüstet, doch es ist schon ein besonderes Erlebnis, dem eindrucksvollen gotischen Bau mit seinen “welschen Hauben” in Augenhöhe vor sich zu haben.

Bevor wir uns durch den Englischen Garten auf den Heimweg machten, zogen uns Big-Band-Klänge im Kaiserhof magisch an. Dort spielten die Munich Swing Kids ein mitreißendes Jazz-Programm – von George Gershwins “Summertime” bis “Fly me to the Moon” – absolut passend zum Durchschnittsalter des Publikums in der Pfälzer Weinprobierstube … :-D

Für die schlechte Qualität der Fotos möchte ich mich entschuldigen, aber ich hatte sowohl gestern als auch heute nur mein Handy dabei.

About these ads